Anwalt Deutschland Fachanwalt deutsch German Lawyer Germany English language Attorney-at-law English Lawyer germany french advocat francais allemagne French Attorney in Germany spanish language abogado alemania Spanish Attorney/ Lawyer in Germany Italian language avvocatto germania Italian Lawyer/ Attorney Germany Portuguese language advogado Alemanha Portuguese Polish speaking Lawyer/ Attorney in Germany adwokat Niemcy Polish Japanese speaking Lawyer/ Attorney in Germany Bengoshi Doitsu Japanese Attorney/ Lawyer Vietnamese language luat su Vietnamese Korean speaking lawyer/ attorney in Germany, Europe Korean Chinese language Lawyer/ Attorney in Germany/ Europe Chinese Lawyer/ Attorney russian speaking advokat Germaniya Russian

 

Kanzlei  Kanzleibroschüre  Rechtsgebiete  Recht von A bis Z  Recht International  Anwälte  Muster  FAQ  Pro Bono Rechtsberatung  Entscheidungen  Terminsvertretung  Mandanten  Kontakt  Presse  Links

horak.   
RECHTSANWÄLTE

 

Markenrecht  Patentrecht  Urheberrecht  Medienrecht  Kartellrecht  Vergaberecht  Wettbewerbsrecht  Lebensmittelrecht  Technikrecht
 
Apothekenrecht   Abmahnung   Arbeitnehmererfinderrecht   Arbeitsrecht   Arzneimittelrecht   Bankrecht   Baurecht   Beihilferecht   Bildrecht   Datenschutzrecht   Datenschutzerklärung   Designrecht   Domain-Name-Dispute   Domainrecht   Energierecht   Erbrecht   Europarecht   Familienrecht   FAQ   Filmrecht   Fotorecht   Glücksspielrecht   Gesellschaftsrecht   Gewerblicher Rechtsschutz   Grenzbeschlagnahme   Handelsrecht   Handelsvertreterrecht   Immobilienrecht   Ingenieurrecht   Insolvenzrecht   Internationales Recht   Internetrecht   IT-Recht   Kartellrecht   Kosmetikrecht   Lebensmittelrecht   Maklerrecht   Markenrecht   Medienrecht   Musikrecht   Muster   M&A   Onlinerecht   Patentanwalt   Patentrecht   Presserecht   Produktpiraterie   Prozessführung   Sortenschutzrecht   Sportrecht   Steuerrecht   Technikrecht   Telekommunikation   Tierrecht   Transportrecht   Urheberrecht   Veranstaltungsrecht   Vergaberecht   Verlagsrecht   Versandhandelsrecht   Versicherungsrecht   Vertragsrecht   Vertriebsrecht   Verwaltungsrecht   Wirtschaftsrecht   Wirtschaftsstrafrecht   Zwangsvollstreckung   Recht von A bis Z   internationales Recht

Anwalt Hannover Fachanwalt gewerblicher Rechtsschutz  Urheberrecht Fachanwalt Medienrecht Markenrecht Patentrecht Technikrecht IT Recht Vergaberecht Energierecht Presserecht Zivilrecht Kartellrecht Vergabeverfahren Arbeitnehmererfinderrecht Sportrecht Baurecht Gesellschaftsrecht Fotorecht Abmahnung Unterlassungserklärung Terminsvertretung Designschutz Designrecht Recht am eigenen Bild Markenschutz Patentschutz TK-Recht IT IT-Recht Internetrecht Onlinerecht Sortenschutz IT Internetrecht Produktpiraterie Plagiat Markenpiraterie Grenzbeschlagnahme Rechtsanwalt Hannover Anwaltskanzlei

Start  IP-Recht  Markenschutz  Patentschutz  Designschutz  IT-Recht  Handelsrecht  Gesellschaftsrecht  Impressum  AGB  Online-Anfrage
Start.. Rechtsgebiete.. Gewerbemietrecht..

horak.
Rechtsanwälte
Hauptsitz

Georgstr. 48
30159 Hannover
Deutschland

Fon 0511.357 356.0
Fax 0511.357 356.29
info@bwlh.de

 

Start
Kanzlei
Anwälte
Dipl.-Ing. Michael Horak LL.M.
Julia Ziegeler
Anna Umberg LL.M. M.A.
Ansgar Kluge
Dipl.-Phys. Andree Eckhard
Katharina Gitmann
Karoline Behrend
Dr. Johanna K. Müller
Recht von A bis Z
Recht International
Rechtsgebiete
Abfallrecht
AGB-Recht
Agrarrecht
Apothekenrecht
Arbeitnehmererfinderrecht
Arbeitsrecht
Architektenrecht
Arzneimittelrecht
Arzthaftungsrecht
Aussenwirtschaftsrecht
Bankrecht
Baurecht
Beamtenrecht
Beihilferecht
Bildrecht
Bodenschutzrecht
Bürgschaftsrecht
Bussgeldrecht
Datenschutzrecht
Designrecht
Domainrecht
Domain-Name-Dispute
Energierecht
Erbrecht
Europarecht
Familienrecht
Filmrecht
Fotorecht
Gaststättenrecht
Gesellschaftsrecht
Gewerbemietrecht
Gewerblicher Rechtsschutz
Gewerberecht
Glücksspielrecht
Handelsrecht
Handelsvertreterrecht
Hochschulrecht
Immobilienrecht
Ingenieurrecht
Insolvenzrecht
Internationales Recht
Internetrecht
IT-Recht
Kapitalmarktrecht
Kartellrecht
Kaufrecht
Kosmetikrecht
Lebensmittelrecht
Maklerrecht
Markenrecht
Medienrecht
Medizinprodukterecht
Medizinrecht
MLM-Recht
Musikrecht
M&A
Onlinerecht
Patentrecht
Presserecht
Prüfungsrecht
Schadensrecht
Schulrecht
Sortenschutzrecht
Sportrecht
Steuerrecht
Technikrecht
Telekommunikation
Tierrecht
Transportrecht
Umweltrecht
Urheberrecht
Veranstaltungsrecht
Vereinsrecht
Verkehrsrecht
Verlagsrecht
Vergaberecht
Versandhandelsrecht
Versicherungsrecht
Vertragsrecht
Vertriebsrecht
Verwaltungsrecht
Weinrecht
Wettbewerbsrecht
Wirtschaftsrecht
Wirtschaftsstrafrecht
Zivilrecht
Zollrecht
Zwangsvollstreckung
Rechtsthemen
Abmahnung
Compliance
Designverletzung
Existenzgründung
Gewährleistung/Produkthaftung
Grenzbeschlagnahme
Leasing
Markenverletzung
Mediation
Mindestlohn
Patentanwalt
Patentverletzung
Pro Bono Rechtsberatung
Produktpiraterie
Prozessführung
Sanierung
Schadensersatz
Verkaufsplattformen
Youtube
Terminsvertretung
Entscheidungen
Mitarbeiter
Profil
Ausstattung
Anwaltsblogs
Stellenangebote
Seminare
Honorar
Vollmacht
Aktuelles & Download
Kanzleimagazin
Kanzleibroschüre
Kontakt
Anfahrt
Standort Hannover
Standort München
Standort Wien
Online-Anfrage
Datenschutz
Domain
Urteilsdaten
Gericht
Schutzrechtsklassifikationen
Recherchemöglichkeiten
Patent- und Markenämter
Vereinigungen
Impressum
Links
AGB

 

horak.
Rechtsanwälte Hannover
Fachanwälte
Patentanwälte

Georgstr. 48
30159 Hannover
Deutschland

Fon 0511.357 356.0
Fax 0511.357 356.29
info@bwlh.de
hannover@bwlh.de

 

horak. 
Rechtsanwälte München
Fachanwälte
Patentanwälte

Landshuter Allee 8-10
80637 München
Deutschland

Tel. 089.2500790-50
Fax 089.2500790-59
munich@bwlh.de

 

horak. 
Rechtsanwälte Wien
 

Trauttmansdorffgasse 8
1130 Wien
Österreich

Tel. +43.1.8761517
Fax +49.511.357356-29
wien@bwlh.de

 

Gewerbemietrecht, horak Rechtsanwälte Hannover

Gewerbemietrecht, Wohnraummietrecht und Pachtrecht

Die Rechtssprechung im Gewerbemietrecht und im Pachtrecht folgt heute in bedeutsamen Fällen der sehr mieterfreundlichen Rechtsprechung für die Wohnraummiete. Gleichwohl stehen sich die Vertragsparteien bei der Gewerbemiete auf einer Ebene gegenüber. So verbleiben bei der Gewerbemiete erhebliche Spielräume, die bei der Vertragsgestaltung berücksichtigt werden können..

Wir entwerfen maßgeschneiderte und zukunftssichere Mietverträge und führen zieloptimierte Vertragsverhandlungen. Dabei können wir auf die vertraglichen Lösungen zur Nutzung der Mietsache, der Entwicklung der Miethöhe sowie der Klärung von Rechten und Pflichten so achten, dass Ihre Interessen gewahrt werden. Dies gilt im Verhältnis zu allen Vertragsparteien (Vermieter, Markler etc).

Auf dem Gebiet des Gewerbemietrechts vertreten wir sowohl Vermieter als auch Mieter und Untermieter aller Branchen. Dabei bieten wir als Kanzlei im Zentrum Hannovers unseren Mandanten vielseitige Dienstleistungen rund um das Mietrecht.

Folgende Punkte können u.a. im Rahmen eines gewerbemietrechtlichen/ pachtrechtlichen Mandats geklärt werden:

  • Beratung und Vertretung im Gewerbemietrecht
  • Prüfung und Umsetzung von Mieterhöhung, Mietminderung, Kaution, Kündigung und Räumungsklage
  • Beratung bei Betriebspflicht, Konkurrenzschutz und Außenwerbung
  • Durchsetzung oder Abwehr von Schadensersatzansprüchen
  • Geltendmachung und Einziehung von Mietrückständen
  • Prüfung von Betriebskostenabrechnungen
  • Transparente Regelung von Laufzeit, etwaigen Optionen und der Mietpreisentwicklung
  • Rechte und Pflichten zur Durchführung von Instandhaltung, Instandsetzung , Schönheitsreparaturen und der Pflicht zur Endrenovierung
  • Möglichkeiten der Kündigung des Mietvertrages einschliesslich besonderer Kündigungsgründe und Abwicklungsverfahren
  • Vereinbarung von Mietsicherheiten
  • Vermieterpfandrecht
  • evtl. bauliche Maßnahmen von Vermieter und Mieter sowie evtl. Rückbauverpflichtungen
  • Vereinbarung von Nachträgen zu bestehenden Mietverträgen und Zusatzvereinbarungen
  • Regelung zu Mietnebenkosten bzw. Betriebskosten
  • Vertragsprüfnung und Vertragsdurchsetzung
  • Mietvertragsmanagement

Unsere Expertise umfasst sowohl die Wohnraummiete als auch die Geschäftsraummiete/ Gewerbemiete. Im Bereich der Wohnraummiete sind wir aus Effizienzgründen als Wirttschaftskanzlei in der Regel für Vermieter oder deren Verwaltungsgesellschaften tätig. In Ausnahmefällen übernehmen wir als Anwalt Mietrecht Hannover auch mieterseitige Auseinandersetzungen.

Gewerbemietvertrag

Wir beraten und vertreten Sie bei allen Fragestellungen zur Vorbereitung und Durchführung eines Mietvertrages/ Pachtvertrages. Ein Gewerbemietvertrag hat Geschäftsräume zum Gegenstand. Für einen Mietvertrag über Wohnraum gelten besondere Vorschriften und die typischerweise einhergehenden Probleme mögen zwar thematisch ähnlich, aber rechtlich unetrscheiden sie sich im Detail. Die gesetzlichen Schutzvorschriften für Wohnraummietverhältnisse sind im gewerblichen Mietrecht nicht anzuwenden und einschlägige Entscheidungen zum Wohnraummietrecht können trotz gewisser Tendenzen nicht unmittelbar übertragen werden. Der Gestaltungsspielraum bei Gewerbemietverträgen fällt daher grösser aus.

Konkurrenzschutz

Im Gewerbemietrecht kann ein Mieter daran interessiert sein, dass kein konkurrierendes Unternehmen im selben Gebäude sesshaft wird. Dementsprechend häufig sind Klauseln zum Konkurrenzschutz. Dieser kann ganz allgemein jede Konkurrenz betreffen bis hin zu einzelnen, konkreten Konkurrenten. Schon aus dem Vertragsverhältnis kann sich ergeben, dass der Vermieter Konkurrenz fernzuhalten hat, um den vertragsgemäßen Gebrauch der Räume zu ermöglichen. Wenn keine Vereinbarung zum Kokurrenzschutz getroffen wurde, so kann nur auf einen evtl. vertragsimmanente Konkurrenzschutz gebaut werden. Als Mietrecht Hannover Anwalt bieten wir umfassende Rechtsberatung.

Außenwerbung

Jedes Unternehmen ist auf ein gewisses Mass an Aussenwerbung angewiesen. Enthält der Mietvertrag jedoch keine Regelung, so muss der Umfang und der Inhalt der Aussenwerbung, der zur Vertragsdurchführung notwendig ist, ausgelegt werden. Diese Auslegung gilt es durch eindeutige Regelungen zu vermeiden, da sie ein hohes Mass an Unsicherheiten bietet.

Betriebspflicht im Mietrecht

Im gewerblichen Mietrecht wird im Zusammenhang mit der Vermietung von Gewerberäumen insbeosndere in Einkaufs- oder Dienstleitungszentren häufig eine Betriebspflicht vereinbart. Danach hat der Mieter einer Ladenfläche dafür Sorge zu tragen, dass das Geschäft entsprechend den Öffnungszeiten des Einkaufzentrums geöffnet ist und ordnungsgemäss “betrieben” wird. Dies dient beiden Vertragsparteien, da bei verlässlichen Öffnungszeiten mit einem verstärkten Kundenzulauf für alle Beteiligten zu hoffen ist. Als Anwalt in Hannover kennen wir die lokalen Besonderheiten, auch diejenigen einiger Umlandstädte, wie Hameln oder Celle.

Mieterhöhung

Im Falle einer Mieterhöhung geraten die Parteien eines Mietvertrages mitunter in Streit. Dies passiert vor allem auch dann, wenn die Mieterhöhung nicht zu Beginn des Mietvertrages vereinbart ist. Bei Wohnraummiete kann sich der Mieter auf einige Schutzvorschriften hinsichtlich einer Mieterhöhung berufen, so kann z.B. ein Sonderkündigungsrecht bestehen. Bei Gewerbemiete finden diese Schutzvorschriften keine Anwendung. Dort werden häufig Staffelmieten oder Wertsicherungsklauseln vereinbart.

Mietminderung

Eine Mietminderung stellt eine Absenkung des Mietzinses wegen Mängeln an dem Mietobjekt dar. Das Mietrecht sieht vor, dass der Vermieter das Mietobjekt in einem zum vertragsgemäßen Gebrauch geeigneten Zustand zu überlassen und es während der Mietzeit in diesem Zustand zu erhalten hat. Für den Zeitraum, in dem ein Mangel vorliegt, kann der Mieter eine Mietminderung vornehmen. Im Gewerbemietrecht kann die Minderung vertraglich wesentlich eingeschränkt sein.

Wertsicherungsklausel/ Indexmiete

Im gewerblichen Mietrecht ist es möglich, den Mietzins an die Preisentwicklung zu koppeln. Ändert sich die Bezugsgröße (z.B. der Verbraucherpreisindex für Deutschland) so kann dies bei eingeschränkten Wertsicherungsklausel zu einer Neuverhandlung des Miet- oder Pachtzinses führen.

Staffelmiete

Sowohl im privaten als auch im gewerblichen Mietrecht ist es möglich, die Miete für bestimmte Zeiträume in unterschiedlicher Höhe schriftlich zu vereinbaren. Die Vereinbarung der Staffelmiete erfolgt dabei von Beginn an.

Sanierung / Modernisierung

Das Wohnraummietrecht gestattet ausdrücklich eine Modernisierungsumlage. Das ist eine Mieterhöhung, die aufgrund einer Moderniesierung in bestimmter Höhe gesetzlich gestattet ist. Im gewerblichen Mietrecht kann eine ähnliche Vereinbarung empfehlenswert sein.

Kündigung

Je nach Vertragslaufzeit und vereinbarten Kündigungsfristen kann ein Gewerbemietvertrag auch gekündigt werden. Anders als bei Wohnraummiete gelten hierbei keine strengen Mieterschutzvorschriften.

Räumung / Räumungsklage

Wenn ein Mietvertrag wirksam gekündigt wurde, der Mieter die Räume aber nicht herausgeben will, bedarf es einer Räumungsklage. Dies ist ein häufiger Fall einer mietrechtlichen Auseindersetzung, der zumeist mit weiteren Ansprüchen einhergeht. Erst wenn der Mieter zur Räumung und Herausgabe verurteilt worden ist, kann eine Zwangsräumung erfolgen.

Kaution

Die Mietkaution stellt ebenfalls einen häufigen Streitpunkt bei Nichtzahlung der Miete und insbesondere zum Mietvertragsende dar. Im Wohnraummietrecht ist die Höhe der Mietkaution gesetzlich geregelt. Im Gewerbemietrecht ist die Kautionshöhe nicht geregelt, daher sind Kautionen von 6 oder mehr Monatsmieten durchaus üblich. Als Anwälte im Mietrecht in Hannover helfen wir Ihnen gerne bei der Durchsetzung Ihrer mietrechtlichen Ansprüche.

Betriebskosten

Betriebskosten sind ebenfalls ein häufiges Streitthema. Teils geht es dabei um formelle Fragen, teils um tatsächliche Fehler.

Pachtvertrag

Durch den Pachtvertrag wird ein Verpächter verpflichtet, dem Pächter den Gebrauch des verpachteten Gegenstands (z.B. Landpacht) und den Genuss der Früchte während der Pachtzeit zu gewähren. Der Pächter ist verpflichtet, dem Verpächter den vereinbarten Pachtzins zu entrichten. Auf den Pachtvertrag finden die Vorschriften über das Mietrecht entsprechende Anwendung.

Ihre (fach-)anwaltlichen Ansprechpartner:

  1. Rechtsanwältin Julia Ziegeler, Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz, Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht
     
  2. Rechtsanwalt Ansgar Kluge

Anwalt Deutschland Fachanwalt deutsch Patentverletzung Markenverletzung Designverletzung Patentverletzungsklage Markenverletzungsverfahren Designverletzungsprozess Abmahnung Patent Verletzung eines Patentes, Gebrauchsmusterverletzung Sortenschutzverletzung Wettbewerbsverletzung German  Lawyer Germany English language Attorney-at-law English

© Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Michael Horak 2002-2017

 anwalt hannover Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Marke Patent Markenrecht Patentrecht Patentiert Gebrauchsmuster Geschmacksmuster anmelden recherchieren  name registrieren Ankam Rechtsrat Berlin Hamburg Rechtsberatung in München Köln Frankfurt Rechtsberatung Stuttgart Dortmund Düsseldorf Essen Bremen Hannover Leipzig Dresden Nürnberg Duisburg Bochum Bielefeld Wuppertal Bonn Mannheim Karlsruhe Wiesbaden Münster Augsburg  Rechtsanwalt Mietrecht Gewerbemietrecht Pachtrecht Bürgschaftsrecht Gewerberecht Gaststättenrecht drucken  Apothekenrecht Arbeitnehmererfinderrecht Arbeitsrecht Baurecht anwalt Arzneimittelrecht Bildrecht Fotorecht Fachkanzlei Datenschutz datenrecht Rechtsberatung in Gelsenkirchen Aachen Mönchengladbach Braunschweig Chemnitz Krefeld Halle Magdeburg Freiburg Oberhausen Lübeck Erfurt Rostock Mainz Kassel Hagen Hamm Saarbrücken Herne Ludwigshafen Osnabrück Solingen Leverkusen Oldenburg Potsdam Neuss Heidelberg Paderborn Darmstadt Regensburg Würzburg Ingolstadt Heilbronn Ulm Göttingen Wolfsburg Recklinghausen Anwalt Hildesheim Celle Braunschweig Architektenrecht Bankrecht Beamtenrecht Bussgeldrecht Verkehrsrecht Transportrecht Markenanmeldung Markenanwalt Abmahnung Schadensersatz Schadensrecht Versicherungsrecht Krankenversicherungsrecht Versicherungsvertrag Agrarrecht Landwirtschaftsrecht speichern  Datenrecht Datenschutzrecht Designrecht Designschutz Geschmacksmusterrecht Domainrecht Domain-Dispute Fachanwälte recht rechtberatung vertretung vor gericht terminsvertretung klage kläger beklagter onlinerecht internetrecht tierrecht pferderecht  verlagsrecht anwaltskanzlei vertragsrecht agb prüfen mustervertrag erstellen Rechtsvertretung in Pforzheim Offenbach Bottrop Bremerhafen Fürth Remscheid Reutlingen Moers Koblenz Erlangen Trier Salzgitter Siegen Jena Hildesheim Cottbus Gera Wilhelmshaven Delmenhorst Lüneburg Hameln Wolfenbüttel Nordhorn Cuxhaven Emden Lingen Peine Melle Stade Goslar Neustadt Arbeitsrecht Anwalt Hannover Zivilrecht Zwangsvollstreckungsrecht Prozessführung Sanierung Insolvenz Insolvenzanwalt Immobilienrecht Immobilienanwalt Domainrecht Domainanwalt Domainregistrierung Domainrecht Patentrecht Designrecht Gebrauchsmusterrecht Patent Erfinder Patentanwalt Hannover Patentanwaltskanzlei FAQ Mustervertrag kostenlose Vertragsmuster Muster-Datenschutzerklärung zurück  anwalt markenrecht markenanmeldung patentrecht vergaberecht lebensmittelrechtlich arzneimittelrechtlich domainrecht  Energierecht Erbrecht Europarecht Filmrecht Fachanwalt IP IT Handelsrecht Handelsvertreterrecht Gesellschaftsrecht Sportrecht sportgericht anwalt kartellrecht uwg gwb wettbewerbsrecht ingenieurrecht Vertragsrecht Verlagsrecht Veranstaltungsrecht Tierrecht TK Technikrecht Presserecht Internetrecht Onlinerecht M&A Musikrecht Insolvenzrecht Europarecht Designrecht Datenschutzrecht Datenrecht Rechtsanwalt Vergaberecht Nachprüfungsverfahren Rüge EU-Vergaberecht Online-Anfrage

 

 

horak. RECHTSANWÄLTE · Georgstr. 48 · 30159 Hannover · Deutschland · Fon 0511.357 356-0 · Fax 0511.357 356-29 · info@bwlh.de