Anwalt Deutschland Fachanwalt deutsch German Lawyer Germany English language Attorney-at-law English Lawyer germany french advocat francais allemagne French Attorney in Germany spanish language abogado alemania Spanish Attorney/ Lawyer in Germany Italian language avvocatto germania Italian Lawyer/ Attorney Germany Portuguese language advogado Alemanha Portuguese Polish speaking Lawyer/ Attorney in Germany adwokat Niemcy Polish Japanese speaking Lawyer/ Attorney in Germany Bengoshi Doitsu Japanese Attorney/ Lawyer Vietnamese language luat su Vietnamese Korean speaking lawyer/ attorney in Germany, Europe Korean Chinese language Lawyer/ Attorney in Germany/ Europe Chinese Lawyer/ Attorney russian speaking advokat Germaniya Russian

 

Kanzlei Anw√§lte Standorte Rechtsgebiete Recht von A bis Z Recht International Kanzleibrosch√ľre Muster FAQ Rechtsabteilung Terminsvertretung Mandanten Stellenangebote Kontakt Impressum Datenschutz Presse Links

horak.   
RECHTSANW√ĄLTE

Markenrecht  Patentrecht  Urheberrecht  Medienrecht  Kartellrecht  Vergaberecht  Wettbewerbsrecht  Lebensmittelrecht  Technikrecht
 
 
Apothekenrecht  Abmahnung  Arbeitnehmererfinderrecht  Arbeitsrecht  Arzneimittelrecht  Bankrecht  Baurecht  Beihilferecht  Bildrecht  Datenschutzrecht  Datenschutzerkl√§rung  Designrecht  Domain-Name-Dispute  Domainrecht  Energierecht  Erbrecht  Europarecht  Familienrecht  FAQ  Filmrecht  Fotorecht  Gl√ľcksspielrecht  Gesellschaftsrecht  Gewerblicher Rechtsschutz  Grenzbeschlagnahme  Handelsrecht  Handelsvertreterrecht  Immobilienrecht  Ingenieurrecht  Insolvenzrecht  Internationales Recht  Internetrecht  IP Due Diligence  IT-Recht  Kartellrecht  Kosmetikrecht  Lebensmittelrecht  Maklerrecht  Markenrecht  Medienrecht  Musikrecht  Muster  M&A  Onlinerecht  √Ėffentliches Wirtschaftsrecht  Patentanwalt  Patentrecht  Presserecht  Produktpiraterie  Prozessf√ľhrung  Sortenschutzrecht  Sportrecht  Steuerrecht  Technikrecht  Telekommunikation  Tierrecht  Transportrecht  Urheberrecht  Veranstaltungsrecht  Vergaberecht  Verlagsrecht  Versandhandelsrecht  Versicherungsrecht  Vertragsrecht  Vertriebsrecht  Verwaltungsrecht  Wirtschaftsrecht  Wirtschaftsstrafrecht  Zwangsvollstreckung  Recht von A bis Z  internationales Recht

Anwalt Hannover Fachanwalt gewerblicher Rechtsschutz  Urheberrecht Fachanwalt Medienrecht Markenrecht Patentrecht Technikrecht IT Recht Vergaberecht Energierecht Presserecht Zivilrecht Kartellrecht Vergabeverfahren Arbeitnehmererfinderrecht Sportrecht Baurecht Gesellschaftsrecht Fotorecht Abmahnung Unterlassungserklärung Terminsvertretung Designschutz Designrecht Recht am eigenen Bild Markenschutz Patentschutz TK-Recht IT IT-Recht Internetrecht Onlinerecht Sortenschutz IT Internetrecht Produktpiraterie Plagiat Markenpiraterie Grenzbeschlagnahme Rechtsanwalt Hannover Anwaltskanzlei

Start  IP-Recht  Markenschutz  Patentschutz  Designschutz  IT-Recht  Handelsrecht  Gesellschaftsrecht  Impressum  Datenschutz  AGB  Online-Anfrage

 

Rechtsanwalt Anwaltskanzlei Fachanwalt Patentanwalt FAQ Wirtschaftsrecht internationales Rechtjetzt Termin online buchen

Start.. Recht International.. Vietnam.. Patentrecht (VN)..
Start
Kanzlei
Anwälte
Dipl.-Ing. Michael Horak LL.M.
Julia Ziegeler
Anna Umberg LL.M. M.A.
Dipl.-Phys. Andree Eckhard
Katharina Gitmann-Kopilevich
Karoline Behrend
Dr. Johanna K. M√ľller-K√ľhne
Andreas Friedlein
Jelka Boysen
Recht von A bis Z
Recht International
Rechtsgebiete
Abfallrecht
AGB-Recht
Agrarrecht
Apothekenrecht
Arbeitnehmererfinderrecht
Arbeitsrecht
Architektenrecht
Arzneimittelrecht
Arzthaftungsrecht
Aussenwirtschaftsrecht
Bankrecht
Baurecht
Beamtenrecht
Beihilferecht
Bildrecht
Bodenschutzrecht
B√ľrgschaftsrecht
Bussgeldrecht
Datenschutzrecht
Designrecht
Domainrecht
Domain-Name-Dispute
Energierecht
Erbrecht
Europarecht
Familienrecht
Filmrecht
Fotorecht
Gaststättenrecht
Gesellschaftsrecht
Gewerbemietrecht
Gewerblicher Rechtsschutz
Gewerberecht
Gl√ľcksspielrecht
Handelsrecht
Handelsvertreterrecht
Hochschulrecht
Immobilienrecht
Ingenieurrecht
Insolvenzrecht
Internationales Recht
Internetrecht
IT-Recht
Kapitalmarktrecht
Kartellrecht
Kaufrecht
Kosmetikrecht
Kryptorecht
Lebensmittelrecht
Maklerrecht
Markenrecht
Medienrecht
Medizinprodukterecht
Medizinrecht
MLM-Recht
Musikrecht
M&A
Onlinerecht
√Ėffentliches Wirtschaftsrecht
Patentrecht
Presserecht
Pr√ľfungsrecht
Schadensrecht
Schulrecht
Sortenschutzrecht
Sportrecht
Steuerrecht
Technikrecht
Telekommunikation
Tierrecht
Transportrecht
Umweltrecht
Urheberrecht
Veranstaltungsrecht
Vereinsrecht
Verkehrsrecht
Verlagsrecht
Vergaberecht
Versandhandelsrecht
Versicherungsrecht
Vertragsrecht
Vertriebsrecht
Verwaltungsrecht
Weinrecht
Wettbewerbsrecht
Wirtschaftsrecht
Wirtschaftsstrafrecht
Zivilrecht
Zollrecht
Zwangsvollstreckung
Rechtsthemen
Abmahnung
Compliance
Designverletzung
Digitalisierung/ Industrie 4.0
Existenzgr√ľndung
Gewährleistung/Produkthaftung
Grenzbeschlagnahme
Leasing
Markenverletzung
Mediation
Mindestlohn
Patentanwalt
Patentverletzung
Pro Bono Rechtsberatung
Produktpiraterie
Prozessf√ľhrung
Sanierung
Schadensersatz
Urheberrechtsverletzung
Verkaufsplattformen
Youtube
Muster
Arbeitsvertrag
Arbeitsrechliche Abmahnung
Aufhebungsvertrag
Autokaufvertrag
Datenschutzerklärung
Domainkaufvertrag
Forschungsvertrag
Franchisevertrag
Freier Mitarbeiter Vertrag
GbR-Vertrag
Geheimhaltungsvereinbarung
GmbH-Satzung
Gemeinschaftspraxisvertrag
geringf√ľgige Besch√§ftigung
Gesch√§ftsf√ľhrer-Anstellungsvertrag
Gewerbemietvertrag
Handelsvertretervertrag
IP Due Diligence
Kaufvertrag
Kooperationsvertrag
Lizenzvertrag
Markenlizenzvertrag
Rechtsabteilung
Softwarevertrag
Softwarepflegevertrag
Unternehmenskaufvertrag
Werkvertrag
Terminsvertretung
Entscheidungen
Mitarbeiter
Profil
Ausstattung
Anwaltsblogs
Stellenangebote
Rechtsanwälte
Patentanwälte
Patentingenieure
Wirtschaftsjuristen
Patentanwaltsfachangestellte
Rechtsreferendare
Rechtsfachwirte
Rechtsanwaltsfachangestellte
Rechtsanwalts- und Notarfachang.
Azubi Rechtsanwaltsfachang.
Azubi Patentanwaltsfachang.
Seminare
Honorar
Vollmacht
Aktuelles & Download
Kanzleimagazin
Kanzleibrosch√ľre
Kontakt
Anfahrt
Standorte
Berlin
Bielefeld
Bremen
D√ľsseldorf
Frankfurt
Hamburg
Hannover
M√ľnchen
Stuttgart
Wien
Online-Anfrage
Datenschutz
Domain
Urteilsdaten
Gericht
Schutzrechtsklassifikationen
Recherchemöglichkeiten
Patent- und Marken√§mter
Vereinigungen
Impressum
Links
AGB

 

horak.
Rechtsanwälte Hannover
Fachanwälte
Patentanwälte

Georgstr. 48
30159 Hannover | Hauptsitz
Deutschland

Fon 0511.35 73 56-0
Fax 0511.35 73 56-29
info@bwlh.de
hannover@bwlh.de

 

horak.
Rechtsanwälte Berlin
Fachanwälte
Patentanwälte

Wittestraße 30 K
13509 Berlin
Deutschland

Fon 030.403 66 69-00
Fax 030.403 66 69-09
berlin@bwlh.de

 

horak.
Rechtsanwälte Bielefeld
Fachanwälte
Patentanwälte

Herforder Str. 69
33602 Bielefeld
Deutschland

Fon 0521.43 06 06-60
Fax 0521.43 06 06-69
bielefeld@bwlh.de

 

horak.
Rechtsanwälte Bremen
Fachanwälte
Patentanwälte

Parkallee 117
28209 Bremen
Deutschland

Fon 0421.33 11 12-90
Fax 0421.33 11 12-99
bremen@bwlh.de

 

horak.
Rechtsanw√§lte D√ľsseldorf
Fachanwälte
Patentanwälte

Grafenberger Allee 293
40237 D√ľsseldorf
Deutschland

Fon 0211.97 26 95-00
Fax 0211.97 26 95-09
duesseldorf@bwlh.de

 

horak.
Rechtsanwälte Frankfurt/ Main
Fachanwälte
Patentanwälte

Mainzer Landstraße 50
60325 Frankfurt
Deutschland

Fon 069.380 79 74-20
Fax 069.380 79 74-29
frankfurt@bwlh.de

 

horak.
Rechtsanwälte Hamburg
Fachanwälte
Patentanwälte

Colonnaden 5
20354 Hamburg
Deutschland

Fon 040.882 15 83-10
Fax 040.882 15 83-19
hamburg@bwlh.de

 

horak. 
Rechtsanw√§lte M√ľnchen
Fachanwälte
Patentanwälte

Landshuter Allee 8-10
80637 M√ľnchen
Deutschland

Fon 089.250 07 90-50
Fax 089.250 07 90-59
munich@bwlh.de

 

horak.
Rechtsanwälte Stuttgart
Fachanwälte
Patentanwälte

Stockholmer Platz 1
70173 Stuttgart
Deutschland

Fon 0711.99 58 55-90
Fax 0711.99 58 55-99
stuttgart@bwlh.de

 

horak. 
Patentanwälte Wien
 

Trauttmansdorffgasse 8
1130 Wien
√Ėsterreich

Fon +43.1.876 15 17
Fax +49.511.35 73 56-29
wien@bwlh.de

Gewerblicher Rechtsschutz in Vietnam (Patentrecht/ Markenrecht) - horak Fachanwälte

Der gewerbliche Rechtsschutz in Vietnam ist entsprechend kodifiziert. Das vietnamesische Recht des geistigen Eigentums kennt vietnamesische Patente, vietnamesische Marken, vietnamesische Designs und weitere Schutzrechte. Das Urheberrecht Vietnams ist im Code Civil von Vietnam ab Art 736 CC geregelt. Die gewerblichen Schutzrechte und das Urheberrecht im weiteren sind in einem gesonderten Gesetz √ľber IP-Rechte Vietnams normiert.

Vietnamesisches Gesetz √ľber geistiges Eigentum

Das vietnamesische Gesetz √ľber geistiges Eigentum wurde gem√§√ü der Verfassung der Sozialistischen Republik Vietnam von 1992 und der Resolution Nr. 51/2001 / QH10 erlassen.

Das vietnamesische IP-Gesetz sieht Urheberrechte, verwandte Rechte, gewerbliche Schutzrechte, Rechte an Pflanzensorten und den Schutz dieser Rechte vor.

Themen des Urheberrechts umfassen literarische, k√ľnstlerische und wissenschaftliche Werke. Zu den Themen mit verwandten Rechten geh√∂ren Auff√ľhrungen, Tontr√§ger, Videoaufzeichnungen, Sendungen und verschl√ľsselte programmtragende Satellitensignale.

Gegenstand von gewerblichen Schutzrechten sind Erfindungen, Industriedesigns, Layoutdesigns von integrierten Halbleiterschaltungen, Geschäftsgeheimnisse, Marken, Handelsnamen und geografische Angaben.

Gegenstand der Rechte an Pflanzensorten sind Pflanzensorten und Fortpflanzungsmaterialien.

Ein Werk bedeutet eine Sch√∂pfung des Geistes im literarischen, k√ľnstlerischen oder wissenschaftlichen Bereich, unabh√§ngig von der Art und Form seines Ausdrucks.

Ein abgeleitetes Werk ist ein Werk, das von einer Sprache in eine andere √ľbersetzt, angepasst, modifiziert, transformiert, kompiliert, kommentiert oder ausgew√§hlt wird. Ein ver√∂ffentlichtes Werk, ein Tontr√§ger oder eine Videoaufzeichnung ist ein Werk, ein Tontr√§ger oder eine Videoaufzeichnung, die der √Ėffentlichkeit mit Genehmigung des Inhabers des Urheberrechts oder eines verwandten Rechtsinhabers in angemessener Anzahl von Kopien zur Verf√ľgung gestellt wurden.

Eine Erfindung bedeutet eine technische Lösung in Form eines Produkts oder eines Verfahrens, mit dem ein Problem durch Anwendung von Naturgesetzen gelöst werden soll.

Ein Industriedesign bedeutet ein spezifisches Erscheinungsbild eines Produkts, das durch dreidimensionale Konfigurationen, Linien, Farben oder eine Kombination dieser Elemente verkörpert wird.

Eine integrierte Halbleiterschaltung bedeutet ein Produkt in seiner endg√ľltigen Form oder einer Zwischenform, bei dem die Elemente, von denen mindestens eines ein aktives Element ist, und einige oder alle der Verbindungen in oder auf einem St√ľck integriert sind aus Halbleitermaterial und das eine elektronische Funktion erf√ľllen soll. Integrierte Schaltung ist gleichbedeutend mit IC, Chip und mikroelektronischer Schaltung. Ein Layout-Design einer integrierten Halbleiterschaltung (im Folgenden als Layout-Design bezeichnet) bedeutet eine dreidimensionale Anordnung von Schaltungselementen und deren Verbindungen in einer integrierten Halbleiterschaltung.

Eine Marke bezeichnet jedes Zeichen, das zur Unterscheidung von Waren und / oder Dienstleistungen verschiedener Organisationen oder Einzelpersonen verwendet wird.

Eine Kollektivmarke ist eine Marke, mit der Waren und / oder Dienstleistungen von Mitgliedern von denen von Nichtmitgliedern einer Organisation unterschieden werden, die Inhaber dieser Marke ist.

Ein Zertifizierungszeichen ist ein Zeichen, das von seinem Eigent√ľmer zur Verwendung durch eine andere Organisation oder Einzelperson f√ľr deren Waren und / oder Dienstleistungen zum Zwecke der Zertifizierung des Ursprungs, der Rohstoffe, Materialien, der Art der Herstellung von Waren oder zugelassen ist Art der Erbringung von Dienstleistungen, Qualit√§t, Genauigkeit, Sicherheit oder andere Merkmale von Waren und / oder Dienstleistungen, die das Zeichen tragen.

Eine integrierte Marke bedeutet identische oder ähnliche Marken, die von derselben Einrichtung registriert wurden und zur Verwendung auf Produkten oder Dienstleistungen bestimmt sind, die vom gleichen Typ oder ähnlichen Typen sind oder miteinander zusammenhängen.

Eine bekannte Marke ist eine Marke, die den Verbrauchern im gesamten vietnamesischen Gebiet weithin bekannt ist.

Ein Handelsname bezeichnet eine Bezeichnung einer Organisation oder Person in Geschäftsaktivitäten, die in der Lage ist, die Geschäftseinheit, die sie trägt, von einer anderen Einheit in derselben Geschäftsdomäne und demselben Geschäftsbereich zu unterscheiden. Ein in dieser Klausel genanntes Geschäftsgebiet ist ein geografisches Gebiet, in dem eine Geschäftseinheit ihre Partner, Kunden hat oder ihren Ruf verdient.

Eine geografische Angabe ist ein Zeichen, das ein Produkt als aus einer bestimmten Region, einem bestimmten Ort, einem bestimmten Gebiet oder einem bestimmten Land stammend kennzeichnet.

Ein Geschäftsgeheimnis bezeichnet Informationen aus Aktivitäten finanzieller und / oder intellektueller Investitionen, die noch nicht bekannt gegeben wurden und im Geschäftsleben verwendet werden können.

Eine Pflanzensorte bedeutet eine Pflanzengruppierung innerhalb eines einzelnen botanischen Taxons mit dem niedrigsten bekannten Rang, die morphologisch einheitlich ist und sich unverändert vermehren lässt und durch die Expression von Phänotypen definiert werden kann, die aus einem Genotyp oder einer Kombination bestimmter Genotypen resultieren und unterscheidet sich von jeder anderen Pflanzengruppe durch die Expression mindestens eines vererbbaren Phänotyps.

Ein Schutztitel ist ein Dokument, das von der zust√§ndigen staatlichen Stelle einer Organisation oder Einzelperson erteilt wurde, um gewerbliche Schutzrechte an einer Erfindung, einem gewerblichen Muster, einem Layout, einer Marke oder einer geografischen Angabe zu begr√ľnden.

Patentrecht in Vietnam

Erfindung bedeutet eine technische L√∂sung in Form eines Produkts oder eines Prozesses, mit dem ein Problem durch Anwendung von Naturgesetzen gel√∂st werden soll. Eine Erfindung ist durch die Art der Erteilung des Erfindungspatents oder des Gebrauchsmuster zu sch√ľtzen.

Eine Erfindung ist durch die Art der Erteilung des Erfindungspatents zu sch√ľtzen, wenn sie die folgenden Bedingungen erf√ľllt:

  • Neu sein;
  • Einbeziehung einer erfinderischen T√§tigkeit;
  • gewerblich anwendbar sein

Sofern nicht allgemein bekannt, ist eine Erfindung durch die Erteilung des Gebrauchsmusterpatents zu sch√ľtzen, wenn sie die folgenden Bedingungen erf√ľllt:

  • Neu sein;
  • gewerblich anwendbar sein

Folgende Gegenst√§nde sind nicht als Erfindungen gem√§√ü Artikel 59 des Gesetzes √ľber geistiges Eigentum zu sch√ľtzen:

  • Wissenschaftliche Entdeckungen oder Theorien, mathematische Methoden;
  • Pl√§ne, Pl√§ne, Regeln und Methoden f√ľr geistige Handlungen, Ausbildung von Haustieren, Spielen, Gesch√§fte machen; Computerprogramme;
  • Pr√§sentation von Informationen;
  • L√∂sungen nur mit √§sthetischen Merkmalen;
  • Pflanzensorten, Tierrassen;
  • Prozesse der Pflanzen- oder Tierproduktion, die haupts√§chlich biologischer Natur sind als mikrobiologische;
  • Methoden zur Pr√§vention, Diagnose und Behandlung von Krankheiten bei Menschen und Tieren.

Patente werden f√ľr maximal 20 Jahre gew√§hrt. Gebrauchsmuster in Vietnam k√∂nnen bis zu 10 Jahren Schutz beanspruchen.

Designrecht in Vietnam

Industriedesign bedeutet ein spezifisches Erscheinungsbild eines Produkts, das durch dreidimensionale Konfigurationen, Linien, Farben oder eine Kombination dieser Elemente verkörpert wird.

Unter den hierin enthaltenen Produkten sind Artikel, Werkzeuge, Ausr√ľstungen oder Teile zu verstehen, die zum Zusammenbau solcher Produkte verwendet werden, die durch industrielle oder handwerkliche Verfahren hergestellt wurden und deren Struktur und klare Funktion unabh√§ngig voneinander verbreitet werden.

Ein gewerbliches Muster ist zu sch√ľtzen, wenn es die folgenden Bedingungen erf√ľllt:

Neug sein: Ein gewerbliches Muster gilt als neuartig, wenn es sich erheblich von anderen gewerblichen Mustern unterscheidet, die bereits vor dem Anmeldetag oder durch Verwendung von schriftlichen Beschreibungen oder in einer anderen Form innerhalb oder außerhalb des Landes öffentlich bekannt gemacht wurden gegebenenfalls das Prioritätsdatum des Antrags auf Registrierung eines gewerblichen Geschmacksmusters.

Einbeziehung einer erfinderischen Tätigkeit: Ein gewerbliches Muster gilt als erfinderisch, wenn es auf gewerblichen Geschmacksmustern/ Designs basiert, die bereits vor dem Anmeldetag oder innerhalb des Landes durch Verwendung oder durch schriftliche Beschreibungen oder in einer anderen Form innerhalb oder außerhalb des Landes öffentlich bekannt gegeben wurden Das Prioritätsdatum des Antrags auf Registrierung eines gewerblichen Geschmacksmusters kann von einer Person mit durchschnittlichem Fachwissen nicht einfach erstellt werden.

Gewerblich anwendbarn: Ein Industriedesign gilt als gewerblich anwendbarn, wenn es als Modell f√ľr die Massenherstellung von Produkten verwendet werden kann, deren Erscheinungsbild ein solches Industriedesign nach industriellen oder handwerklichen Methoden verk√∂rpert.

Die folgenden Gegenst√§nde sind nicht als Design zu sch√ľtzen:

  • Aussehen eines Produkts, das durch die technischen Merkmale des Produkts bestimmt wird;
  • Form eines Produkts, die w√§hrend der Verwendung des Produkts unsichtbar ist;
  • Objekte des geistigen Eigentums, die gegen die Sozialethik und die √∂ffentliche Ordnung versto√üen und die Verteidigung und Sicherheit beeintr√§chtigen.

Markenrecht in Vietnam

Marke bedeutet jedes Zeichen, das zur Unterscheidung von Waren oder Dienstleistungen verschiedener Organisationen oder Einzelpersonen verwendet wird.

Zeichen, die zur Eintragung als Marken berechtigt sind, m√ľssen in Form von Buchstaben, Ziffern, W√∂rtern, Bildern, Bildern, einschlie√ülich dreidimensionaler Bilder oder deren Kombinationen, sichtbar sein und in einer oder mehreren bestimmten Farben dargestellt werden.

Das Muster der Marke muss beschrieben werden, um Elemente der Marke zu verdeutlichen und gegebenenfalls die umfassende Bedeutung der Marke. Wenn die Marke aus W√∂rtern oder Phrasen von Hieroglyphensprachen besteht, m√ľssen diese W√∂rter oder Phrasen transkribiert werden.

Wenn die Marke aus W√∂rtern oder Phrasen in Fremdsprachen besteht, m√ľssen diese W√∂rter oder Phrasen ins Vietnamesische √ľbersetzt werden. Wenn die Marke andere Ziffern als arabische und r√∂mische Ziffern enth√§lt, m√ľssen diese Ziffern in arabische Ziffern √ľbersetzt werden.

Zus√§tzlich zu dem der schriftlichen Erkl√§rung beigef√ľgten Markenmuster muss der Anmeldung 5 identische Markenmuster beigef√ľgt sein.

Erl√§uterung bestimmter Merkmale und der Qualit√§t des Produkts, das die Marke tr√§gt (wenn es sich bei der zu registrierenden Marke um eine Sammelmarke handelt, die f√ľr ein Produkt mit eindeutigen Merkmalen verwendet wird, oder um eine Marke zur Zertifizierung der Qualit√§t eines Produkts oder eine Marke zur Zertifizierung von geografische Herkunft).

Jede Anmeldung kann die Erteilung eines Schutztitels beantragen, der von einem Typ ist, der f√ľr die in der Anmeldung angegebene Marke geeignet ist. Alle Unterlagen des Antrags m√ľssen auf Vietnamesisch sein.

Verletzung von Schutzrechten in Vietnam (Patentverletzung, Markenverletzung, Designverletzung)

Neben gleichsam zivilrechtlichen M√∂glichkeiten der Verfolgung von Schutzrechtsverletzungen in Vietnam existieren auch verwaltungsrechtliche Verfahren. Bei Patentverletzung, Designverletzung oder Markenverletzung in Vietnam k√∂nnen die zivilrechtlichen Anspr√ľche auf Unterlassung, Auskunft und Schadensersatz geltend gemacht werden.

Die verwaltungsrechtlichen Verfahren k√∂nnen recht effektiv ausfallen, wenn die Rechtsverletzung deutlich belegt werden k√∂nnen. Diese k√∂nnen zur Beschlagnahme der Verletzungsgegenst√§nde und zur Schliessung von Gesch√§ften f√ľhren. Zudem drohen Bussgelder.

Internationale √úbereinkommen mit Vietnam im geistigen Eigentum

Viet Nam Berne Convention Accession: July 26, 2004 October 26, 2004Details 

Viet Nam Brussels Convention Accession: October 12, 2005 January 12, 2006 Viet Nam Hague Agreement Accession: September 30, 2019 December 30, 2019Details 

Viet Nam Madrid Agreement (Marks) Declaration of Continued Application: September 17, 1956 March 8, 1949Details 

Viet Nam Madrid Protocol Accession: April 11, 2006 July 11, 2006Details  Viet Nam Paris ConventionMarch 8, 1949Details 

Viet Nam Patent Cooperation Treaty Accession: December 10, 1992 March 10, 1993 Viet Nam Phonograms Convention Accession: April 6, 2005 July 6, 2005

Viet Nam Rome Convention Accession: December 1, 2006 March 1, 2007Details 

Viet Nam UPOV Convention Accession: November 24, 2006 December 24, 2006Details 

Viet Nam WIPO Convention Declaration of Continued Application: April 7, 1981 July 2, 1976Details

 

Anwalt Deutschland Fachanwalt deutsch Patentverletzung Markenverletzung Designverletzung Patentverletzungsklage Markenverletzungsverfahren Designverletzungsprozess Abmahnung Patent Verletzung eines Patentes, Gebrauchsmusterverletzung Sortenschutzverletzung Wettbewerbsverletzung √∂ffentliches Wirtschaftsrecht √∂ffentliches Baurecht √∂ffentliches Planungsrecht St√§dtebaurecht Kommunalrecht Umweltrecht Abfallrecht Energierecht TK-Recht Vergaberecht √ĖPP Privatisierung Teilprivatisierung Umwandlung in √∂ffentliche Einrichtung Beihilferecht Gewerberecht Gesundheitsrecht Wirtschaftsverwaltungsrecht externe Rechtsanteilung flexible Patentabteilung IP Due Diligence German  Lawyer Germany English language Attorney-at-law IP Lawyer IP Due Diligence Attorney on demand Patent Attorney on demand  English

© Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Michael Horak 2002-2020 anwalt hannover Fachanwalt f√ľr Urheber- und Medienrecht Marke Patent Markenrecht Patentrecht Patentiert Gebrauchsmuster Geschmacksmuster anmelden recherchieren  name registrieren Ankam Rechtsrat Berlin Hamburg Rechtsberatung in M√ľnchen K√∂ln Frankfurt Rechtsberatung Stuttgart Dortmund D√ľsseldorf Essen Bremen Hannover Leipzig Dresden N√ľrnberg Duisburg Bochum Bielefeld Wuppertal Bonn Mannheim Karlsruhe Wiesbaden M√ľnster Augsburg  Rechtsanwalt Mietrecht Gewerbemietrecht Pachtrecht B√ľrgschaftsrecht Gewerberecht Gastst√§ttenrecht drucken  Apothekenrecht Arbeitnehmererfinderrecht Arbeitsrecht Baurecht anwalt Arzneimittelrecht Bildrecht Fotorecht Fachkanzlei Datenschutz datenrecht Rechtsberatung in Gelsenkirchen Aachen M√∂nchengladbach Braunschweig Chemnitz Krefeld Halle Magdeburg Freiburg Oberhausen L√ľbeck Erfurt Rostock Mainz Kassel Hagen Hamm Saarbr√ľcken Herne Ludwigshafen Osnabr√ľck Solingen Leverkusen Oldenburg Potsdam Neuss Heidelberg Paderborn Darmstadt Regensburg W√ľrzburg Ingolstadt Heilbronn Ulm G√∂ttingen Wolfsburg Recklinghausen Anwalt Hildesheim Celle Braunschweig Architektenrecht Bankrecht Beamtenrecht Bussgeldrecht Verkehrsrecht Transportrecht Markenanmeldung Markenanwalt Abmahnung Schadensersatz Schadensrecht Versicherungsrecht Krankenversicherungsrecht Versicherungsvertrag Agrarrecht Landwirtschaftsrecht speichern Datenrecht Datenschutzrecht Designrecht Designschutz Geschmacksmusterrecht Domainrecht Domain-Dispute Fachanw√§lte recht rechtberatung vertretung vor gericht terminsvertretung klage kl√§ger beklagter onlinerecht internetrecht tierrecht pferderecht  verlagsrecht anwaltskanzlei vertragsrecht agb pr√ľfen mustervertrag erstellen Rechtsvertretung in Pforzheim Offenbach Bottrop Bremerhafen F√ľrth Remscheid Reutlingen Moers Koblenz Erlangen Trier Salzgitter Siegen Jena Hildesheim Cottbus Gera Wilhelmshaven Delmenhorst L√ľneburg Hameln Wolfenb√ľttel Nordhorn Cuxhaven Emden Lingen Peine Melle Stade Goslar Neustadt Arbeitsrecht Anwalt Hannover Zivilrecht Zwangsvollstreckungsrecht Prozessf√ľhrung Sanierung Insolvenz Insolvenzanwalt Immobilienrecht Immobilienanwalt Domainrecht Domainanwalt Domainregistrierung Domainrecht Patentrecht Designrecht Gebrauchsmusterrecht Patent Erfinder Patentanwalt Hannover Patentanwaltskanzlei FAQ Mustervertrag kostenlose Vertragsmuster Muster-Datenschutzerkl√§rung, IP Due Diligence, M&A, Industrie 4.0, Digitalisierung, Digitalisierungsrecht zur√ľck  anwalt markenrecht markenanmeldung patentrecht vergaberecht lebensmittelrechtlich arzneimittelrechtlich domainrecht  Energierecht Erbrecht Europarecht Filmrecht Fachanwalt IP IT Handelsrecht Handelsvertreterrecht Gesellschaftsrecht Sportrecht sportgericht anwalt kartellrecht uwg gwb wettbewerbsrecht ingenieurrecht Vertragsrecht Verlagsrecht Veranstaltungsrecht Tierrecht TK Technikrecht Presserecht Internetrecht Onlinerecht M&A Musikrecht Insolvenzrecht Europarecht Designrecht Datenschutzrecht Datenrecht Rechtsanwalt Vergaberecht Nachpr√ľfungsverfahren R√ľge EU-Vergaberecht Online-Anfrage Rechtsanwalt Anwaltskanzlei Fachanwalt Patentanwalt FAQ Wirtschaftsrecht internationales Recht Vergaberecht IP Recht Markenrecht PatentrechtTermin buchen

 

 

horak. Rechtsanwälte/ Fachanwälte/ Patentanwälte · Georgstr. 48 · 30159 Hannover · Deutschland · Fon 0511.357 356-0 · Fax 0511.357 356-29 · info@bwlh.de