Anwalt Deutschland Fachanwalt deutsch German Lawyer Germany English language Attorney-at-law English Lawyer germany french advocat francais allemagne French Attorney in Germany spanish language abogado alemania Spanish Attorney/ Lawyer in Germany Italian language avvocatto germania Italian Lawyer/ Attorney Germany Portuguese language advogado Alemanha Portuguese Polish speaking Lawyer/ Attorney in Germany adwokat Niemcy Polish Japanese speaking Lawyer/ Attorney in Germany Bengoshi Doitsu Japanese Attorney/ Lawyer Vietnamese language luat su Vietnamese Korean speaking lawyer/ attorney in Germany, Europe Korean Chinese language Lawyer/ Attorney in Germany/ Europe Chinese Lawyer/ Attorney russian speaking advokat Germaniya Russian

 

Kanzlei Anw├Ąlte Standorte Rechtsgebiete Recht von A bis Z Recht International Kanzleibrosch├╝re Muster FAQ Rechtsabteilung Terminsvertretung Mandanten Stellenangebote Kontakt Impressum Datenschutz Presse Links

horak.   
RECHTSANWÄLTE

Markenrecht  Patentrecht  Urheberrecht  Medienrecht  Kartellrecht  Vergaberecht  Wettbewerbsrecht  Lebensmittelrecht  Technikrecht
 
 
Apothekenrecht  Abmahnung  Arbeitnehmererfinderrecht  Arbeitsrecht  Arzneimittelrecht  Bankrecht  Baurecht  Beihilferecht  Bildrecht  Datenschutzrecht  Datenschutzerkl├Ąrung  Designrecht  Domain-Name-Dispute  Domainrecht  Energierecht  Erbrecht  Europarecht  Familienrecht  FAQ  Filmrecht  Fotorecht  Gl├╝cksspielrecht  Gesellschaftsrecht  Gewerblicher Rechtsschutz  Grenzbeschlagnahme  Handelsrecht  Handelsvertreterrecht  Immobilienrecht  Ingenieurrecht  Insolvenzrecht  Internationales Recht  Internetrecht  IP Due Diligence  IT-Recht  Kartellrecht  Kosmetikrecht  Lebensmittelrecht  Maklerrecht  Markenrecht  Medienrecht  Musikrecht  Muster  M&A  Onlinerecht  ├ľffentliches Wirtschaftsrecht  Patentanwalt  Patentrecht  Presserecht  Produktpiraterie  Prozessf├╝hrung  Sortenschutzrecht  Sportrecht  Steuerrecht  Technikrecht  Telekommunikation  Tierrecht  Transportrecht  Urheberrecht  Veranstaltungsrecht  Vergaberecht  Verlagsrecht  Versandhandelsrecht  Versicherungsrecht  Vertragsrecht  Vertriebsrecht  Verwaltungsrecht  Wirtschaftsrecht  Wirtschaftsstrafrecht  Zwangsvollstreckung  Recht von A bis Z  internationales Recht

Anwalt Hannover Fachanwalt gewerblicher Rechtsschutz  Urheberrecht Fachanwalt Medienrecht Markenrecht Patentrecht Technikrecht IT Recht Vergaberecht Energierecht Presserecht Zivilrecht Kartellrecht Vergabeverfahren Arbeitnehmererfinderrecht Sportrecht Baurecht Gesellschaftsrecht Fotorecht Abmahnung Unterlassungserkl├Ąrung Terminsvertretung Designschutz Designrecht Recht am eigenen Bild Markenschutz Patentschutz TK-Recht IT IT-Recht Internetrecht Onlinerecht Sortenschutz IT Internetrecht Produktpiraterie Plagiat Markenpiraterie Grenzbeschlagnahme Rechtsanwalt Hannover Anwaltskanzlei

Start  IP-Recht  Markenschutz  Patentschutz  Designschutz  IT-Recht  Handelsrecht  Gesellschaftsrecht  Impressum  Datenschutz  AGB  Online-Anfrage

 

Rechtsanwalt Anwaltskanzlei Fachanwalt Patentanwalt FAQ Wirtschaftsrecht internationales Rechtjetzt Termin online buchen

Start.. Recht International.. Slowakei.. Patentanwalt (SK)..
Start
Kanzlei
Anw├Ąlte
Dipl.-Ing. Michael Horak LL.M.
Julia Ziegeler
Anna Umberg LL.M. M.A.
Dipl.-Phys. Andree Eckhard
Katharina Gitmann-Kopilevich
Karoline Behrend
Dr. Johanna K. M├╝ller-K├╝hne
Andreas Friedlein
Jelka Boysen
Recht von A bis Z
Recht International
Rechtsgebiete
Abfallrecht
AGB-Recht
Agrarrecht
Apothekenrecht
Arbeitnehmererfinderrecht
Arbeitsrecht
Architektenrecht
Arzneimittelrecht
Arzthaftungsrecht
Aussenwirtschaftsrecht
Bankrecht
Baurecht
Beamtenrecht
Beihilferecht
Bildrecht
Bodenschutzrecht
B├╝rgschaftsrecht
Bussgeldrecht
Datenschutzrecht
Designrecht
Domainrecht
Domain-Name-Dispute
Energierecht
Erbrecht
Europarecht
Familienrecht
Filmrecht
Fotorecht
Gastst├Ąttenrecht
Gesellschaftsrecht
Gewerbemietrecht
Gewerblicher Rechtsschutz
Gewerberecht
Gl├╝cksspielrecht
Handelsrecht
Handelsvertreterrecht
Hochschulrecht
Immobilienrecht
Ingenieurrecht
Insolvenzrecht
Internationales Recht
Internetrecht
IT-Recht
Kapitalmarktrecht
Kartellrecht
Kaufrecht
Kosmetikrecht
Kryptorecht
Lebensmittelrecht
Maklerrecht
Markenrecht
Medienrecht
Medizinprodukterecht
Medizinrecht
MLM-Recht
Musikrecht
M&A
Onlinerecht
├ľffentliches Wirtschaftsrecht
Patentrecht
Presserecht
Pr├╝fungsrecht
Schadensrecht
Schulrecht
Sortenschutzrecht
Sportrecht
Steuerrecht
Technikrecht
Telekommunikation
Tierrecht
Transportrecht
Umweltrecht
Urheberrecht
Veranstaltungsrecht
Vereinsrecht
Verkehrsrecht
Verlagsrecht
Vergaberecht
Versandhandelsrecht
Versicherungsrecht
Vertragsrecht
Vertriebsrecht
Verwaltungsrecht
Weinrecht
Wettbewerbsrecht
Wirtschaftsrecht
Wirtschaftsstrafrecht
Zivilrecht
Zollrecht
Zwangsvollstreckung
Rechtsthemen
Abmahnung
Compliance
Designverletzung
Digitalisierung/ Industrie 4.0
Existenzgr├╝ndung
Gew├Ąhrleistung/Produkthaftung
Grenzbeschlagnahme
Leasing
Markenverletzung
Mediation
Mindestlohn
Patentanwalt
Patentverletzung
Pro Bono Rechtsberatung
Produktpiraterie
Prozessf├╝hrung
Sanierung
Schadensersatz
Urheberrechtsverletzung
Verkaufsplattformen
Youtube
Muster
Arbeitsvertrag
Arbeitsrechliche Abmahnung
Aufhebungsvertrag
Autokaufvertrag
Datenschutzerkl├Ąrung
Domainkaufvertrag
Forschungsvertrag
Franchisevertrag
Freier Mitarbeiter Vertrag
GbR-Vertrag
Geheimhaltungsvereinbarung
GmbH-Satzung
Gemeinschaftspraxisvertrag
geringf├╝gige Besch├Ąftigung
Gesch├Ąftsf├╝hrer-Anstellungsvertrag
Gewerbemietvertrag
Handelsvertretervertrag
IP Due Diligence
Kaufvertrag
Kooperationsvertrag
Lizenzvertrag
Markenlizenzvertrag
Rechtsabteilung
Softwarevertrag
Softwarepflegevertrag
Unternehmenskaufvertrag
Werkvertrag
Terminsvertretung
Entscheidungen
Mitarbeiter
Profil
Ausstattung
Anwaltsblogs
Stellenangebote
Rechtsanw├Ąlte
Patentanw├Ąlte
Patentingenieure
Wirtschaftsjuristen
Patentanwaltsfachangestellte
Rechtsreferendare
Rechtsfachwirte
Rechtsanwaltsfachangestellte
Rechtsanwalts- und Notarfachang.
Azubi Rechtsanwaltsfachang.
Azubi Patentanwaltsfachang.
Seminare
Honorar
Vollmacht
Aktuelles & Download
Kanzleimagazin
Kanzleibrosch├╝re
Kontakt
Anfahrt
Standorte
Berlin
Bielefeld
Bremen
D├╝sseldorf
Frankfurt
Hamburg
Hannover
M├╝nchen
Stuttgart
Wien
Online-Anfrage
Datenschutz
Domain
Urteilsdaten
Gericht
Schutzrechtsklassifikationen
Recherchem├Âglichkeiten
Patent- und Marken├Ąmter
Vereinigungen
Impressum
Links
AGB

 

horak.
Rechtsanw├Ąlte Hannover
Fachanw├Ąlte
Patentanw├Ąlte

Georgstr. 48
30159 Hannover | Hauptsitz
Deutschland

Fon 0511.35 73 56-0
Fax 0511.35 73 56-29
info@bwlh.de
hannover@bwlh.de

 

horak.
Rechtsanw├Ąlte Berlin
Fachanw├Ąlte
Patentanw├Ąlte

Wittestra├če 30 K
13509 Berlin
Deutschland

Fon 030.403 66 69-00
Fax 030.403 66 69-09
berlin@bwlh.de

 

horak.
Rechtsanw├Ąlte Bielefeld
Fachanw├Ąlte
Patentanw├Ąlte

Herforder Str. 69
33602 Bielefeld
Deutschland

Fon 0521.43 06 06-60
Fax 0521.43 06 06-69
bielefeld@bwlh.de

 

horak.
Rechtsanw├Ąlte Bremen
Fachanw├Ąlte
Patentanw├Ąlte

Parkallee 117
28209 Bremen
Deutschland

Fon 0421.33 11 12-90
Fax 0421.33 11 12-99
bremen@bwlh.de

 

horak.
Rechtsanw├Ąlte D├╝sseldorf
Fachanw├Ąlte
Patentanw├Ąlte

Grafenberger Allee 293
40237 D├╝sseldorf
Deutschland

Fon 0211.97 26 95-00
Fax 0211.97 26 95-09
duesseldorf@bwlh.de

 

horak.
Rechtsanw├Ąlte Frankfurt/ Main
Fachanw├Ąlte
Patentanw├Ąlte

Mainzer Landstra├če 50
60325 Frankfurt
Deutschland

Fon 069.380 79 74-20
Fax 069.380 79 74-29
frankfurt@bwlh.de

 

horak.
Rechtsanw├Ąlte Hamburg
Fachanw├Ąlte
Patentanw├Ąlte

Colonnaden 5
20354 Hamburg
Deutschland

Fon 040.882 15 83-10
Fax 040.882 15 83-19
hamburg@bwlh.de

 

horak. 
Rechtsanw├Ąlte M├╝nchen
Fachanw├Ąlte
Patentanw├Ąlte

Landshuter Allee 8-10
80637 M├╝nchen
Deutschland

Fon 089.250 07 90-50
Fax 089.250 07 90-59
munich@bwlh.de

 

horak.
Rechtsanw├Ąlte Stuttgart
Fachanw├Ąlte
Patentanw├Ąlte

Stockholmer Platz 1
70173 Stuttgart
Deutschland

Fon 0711.99 58 55-90
Fax 0711.99 58 55-99
stuttgart@bwlh.de

 

horak. 
Patentanw├Ąlte Wien
 

Trauttmansdorffgasse 8
1130 Wien
├ľsterreich

Fon +43.1.876 15 17
Fax +49.511.35 73 56-29
wien@bwlh.de

Gewerblicher Rechtsschutz in der Slowakei - horak Rechtsanw├Ąlte/ Patentanw├Ąlte

Der gewerbliche Rechtsschutz in der Slowakei wird durch das Amt f├╝r gewerblichen Rechtsschutz der Slowakischen Republik gem├Ą├č dem Gesetz Nr. 575/2001 Slg. t├Ątig. Dem slowakischen Patentamt obliegt die zentrale staatliche Verwaltung im Bereich des Schutzes des gewerblichen Rechtsschutzes. Dies umfasst slowakische Patente, Gebrauchsmuster, Designs, Topografien, Marken und Ursprungsbezeichnungen / geografische Angaben.

Das slowakische Patentamt verwaltet auch die Patent- und Markendokumentationen, stellt sie der ├ľffentlichkeit zur Verf├╝gung und fungiert als spezielles Patentinformationszentrum in der Slowakei:

Industrial Property Office of the Slovak Republic
Special Tasks
Švermova 43
974 04 Banská Bystrica
Slovak Republic

Phone: +421 48 4300 274 (8.00 - 15.00 hrs.)
Fax: +421 48 4300 403
E-mail: infozakon@indprop.gov.sk
Internet: www.indprop.gov.sk or www.upv.sk

Patentschutz in der Slowakei

Nach dem Gesetz Nr. 435/2001 Slg. ├╝ber Patente, erg├Ąnzende Schutzbescheinigungen werden Patente f├╝r Erfindungen erteilt, die neu sind, eine erfinderische T├Ątigkeit beinhalten und nach Durchf├╝hrung einer vorl├Ąufigen und inhaltlichen Anwendung gewerblich anwendbar sind.

Die sogenannte aufgeschobene Pr├╝fung einer Patentanmeldung mit Ver├Âffentlichung der Antr├Ąge nach Ablauf von 18 Monaten wird in der Slowakei durchgef├╝hrt.

Die vollst├Ąndige Pr├╝fung zur Erreichung des Patentschutzes in der Slowakei wird auf Antrag eines Anmelders durchgef├╝hrt, der innerhalb von 36 Monaten ab dem Anmeldetag der Patentanmeldung eingereicht wird.

Es ist auch m├Âglich, chemische Produkte und Medikamente zu patentieren.

Die Schutzdauer eines Patents betr├Ągt 20 Jahre ab dem Anmeldetag der Patentanmeldung. Voraussetzung f├╝r die Dauer des Patentschutzes ist die Zahlung von Amtsgeb├╝hren.

Ein erg├Ąnzendes Schutzzertifikat sch├╝tzt Arzneimittel und Pflanzenschutzmittel. Eine erg├Ąnzende Schutzbescheinigung darf nur einem Inhaber eines Grundpatents oder seinem Rechtsnachfolger erteilt werden.

Bei Arzneimitteln, an denen Studien gem├Ą├č dem von der Europ├Ąischen Arzneimittel-Agentur (EMEA) genehmigten p├Ądiatrischen Versuchsplan durchgef├╝hrt wurden, kann dieser Zeitraum bei Erf├╝llung der vorgeschriebenen Bedingungen um weitere sechs Monate ├╝berschritten werden.

Gebrauchsmuster in der Slowakei

Rechte und Pflichten aus dem Schutz von Gebrauchsmustern sind im Gesetz Nr. 517/2007 Slg. zu Gebrauchsmustern in der Slowakei normiert.

Technische L├Âsungen k├Ânnen als Gebrauchsmuster gesch├╝tzt werden, wenn sie neu sind, das Ergebnis einer erfinderischen T├Ątigkeit sind und gewerblich anwendbar sind.

Das Gesetz gibt einem Anmelder eines Gebrauchsmusters die M├Âglichkeit, ein Priorit├Ątsrecht aus einer fr├╝heren Patentanmeldung oder einer europ├Ąischen Patentanmeldung zu beantragen.

Die Schutzdauer des Gebrauchsmusters betr├Ągt 4 Jahre ab Einreichung eines Gebrauchsmusterantrags und kann auf Antrag eines Gebrauchsmusterinhabers zweimal um jeweils 3 Jahre verl├Ąngert werden.

Designrecht in der Slowakei

Designrecht in der Slowakei ist im Gesetz Nr. 444/2002 Slg. geregelt.

Neuheit und ein spezifischer Charakter eines Designs geh├Âren zu den Grundvoraussetzungen f├╝r die Eintragung eines Designs in das Register und die Zertifizierung.

Unter Design ist das Erscheinungsbild eines gesamten Produkts oder seines Teils zu verstehen, das sich aus den Merkmalen, insbesondere Linien, Konturen, Farben, Formen, Texturen oder Materialien eines Produkts selbst oder seiner Verzierung ergibt.

Die G├╝ltigkeit des eingetragenen Geschmacksmusters betr├Ągt f├╝nf Jahre ab dem Datum der Einreichung der Anmeldung eines Geschmacksmusters.

Diese Frist kann vom Inhaber des eingetragenen Geschmacksmusters viermal wiederholt um weitere f├╝nf Jahre bis zur gesamten Schutzdauer von 25 Jahren ab dem Datum der Einreichung einer Anmeldung verl├Ąngert werden.

Markenanmeldung in der Slowakei

Das Gesetz Nr. 506/2009 Slg. zum Markenrecht der Slowakei definiert die Bedingungen f├╝r die sogenannte Registrierbarkeit einer Marke.

Eine Marke ist ein verbales, bildliches, dreidimensionales oder kombiniertes Zeichen, das Waren und Dienstleistungen auf dem Markt unterscheiden kann.

Das Gesetz legt im Detail die Ausschl├╝sse von der Registrierung sowie die Zeichen fest, die nicht als Marke dienen k├Ânnen. Zum Beispiel Zeichen, die keine Unterscheidungskraft haben, Angaben, die offizielle Namen von Staaten enthalten, Zeichen, die die Art der Waren oder Dienstleistungen bezeichnen, bekannte geografische Angaben, irref├╝hrende Bezeichnungen, Zeichen, die mit einer Marke identisch sind, die bereits f├╝r eine andere Person als identisch registriert wurde.

Jede nat├╝rliche oder juristische Person kann den Antrag auf Eintragung einer Marke stellen.

Die Schutzdauer der eingetragenen Marke betr├Ągt 10 Jahre ab dem Anmeldetag der Markenanmeldung. Auf Antrag des Markeninhabers und vorbehaltlich der Zahlung der Verwaltungsgeb├╝hr verl├Ąngert das Amt die Schutzdauer um weitere zehn Jahre.

Ursprungsbezeichnungen und geografische Angaben in der Slowakei

Das Gesetz Nr. 469/2003 Slg. ├╝ber Ursprungsbezeichnungen f├╝r Produkte und geografische Angaben f├╝r Produkte sch├╝tzt Ursprungsbezeichnungen f├╝r Produkte und geografische Angaben f├╝r Produkte in der Slowakei.

Die Ursprungsbezeichnung eines Produkts ist der Name eines bestimmten Ortes, einer Region oder in Ausnahmef├Ąllen eines Landes, der zur Beschreibung eines landwirtschaftlichen Produkts verwendet wird, das aus diesem bestimmten Ort, dieser Region oder diesem Land stammt, wenn dessen Qualit├Ąt oder Merkmale dies sind im Wesentlichen oder ausschlie├člich aufgrund einer bestimmten geografischen Umgebung mit ihren nat├╝rlichen und menschlichen Faktoren, deren Herstellung, Verarbeitung und Aufbereitung an einem bestimmten Ort, einer bestimmten Region oder einem bestimmten Land erfolgt.

Die geografische Angabe f├╝r ein Produkt ist der Name eines bestimmten Ortes, einer Region oder in Ausnahmef├Ąllen eines Landes, mit dem ein landwirtschaftliches Produkt beschrieben wird, das aus diesem bestimmten Ort, dieser Region oder diesem Land stammt und eine bestimmte Qualit├Ąt, einen bestimmten Ruf oder andere Merkmale aufweist auf diesen bestimmten Ort, diese Region oder dieses Land zur├╝ckzuf├╝hren, dessen Herstellung, Verarbeitung oder Vorbereitung an dem bestimmten Ort, der Region oder dem Land erfolgt.

Urheberrecht der Slowakei

Das slowakische Urheberrecht ist im Urheberrechtsgesetz geregelt.

Das Urheberrecht der Slowakei regelt die Beziehungen, die sich im Zusammenhang mit der Schaffung und Nutzung eines literarischen Werks und anderer k├╝nstlerischer und wissenschaftlicher Arbeiten, der k├╝nstlerischen Darbietung, der Erstellung und Verwendung von Tontr├Ągern, der audiovisuellen Aufzeichnung sowie der Ausstrahlung und Nutzung von Rundfunk- und Fernsehsendungen ergebenund im Zusammenhang mit der Erstellung und Nutzung einer Datenbank, so dass die Rechte und gesetzlichen Interessen eines Autors, k├╝nstlerischen Darstellers, Herstellers von Tontr├Ągern, eines Produzenten von audiovisuellen Aufzeichnungen, eines Rundfunk- und Fernsehsenders (im Folgenden bezeichnet) als "Broadcaster") und ein Hersteller einer Datenbank sind gesch├╝tzt. Das Gesetz regelt ferner die kollektive Rechteverwaltung gem├Ą├č diesem Gesetz.

Das Urheberrecht umfasst ausschlie├čliche moralische Rechte (im Folgenden als ÔÇ×moralische Rechte“ bezeichnet) und ausschlie├čliche wirtschaftliche Rechte (im Folgenden als ÔÇ×wirtschaftliche Rechte“ bezeichnet).

Der Autor hat das Recht

  1. sein Werk mit seinem Namen oder Pseudonym zu kennzeichnen und zu verlangen, dass sein Name oder sein Pseudonym in allen Reproduktionen seines Werkes bei jeder ├Âffentlichen Nutzung des Werkes in angemessener Weise angegeben wird , n├Ąmlich je nach Verwendungsart,
  2. sein Werk nicht mit seinem Namen oder Pseudonym zu kennzeichnen,
  3. ├╝ber die Freigabe seines Werkes zu entscheiden,
  4. die Unverletzlichkeit seines Werkes, insbesondere den Schutz vor unbefugten Ver├Ąnderungen oder sonstige Eingriffe in seine Arbeit sowie gegen jede diffamierende Manipulation seiner Arbeit, die zu einer Verletzung seiner W├╝rde und seines guten Rufs f├╝hren w├╝rde.

Wenn sich aus der Art des Werkes oder seiner Verwendung nichts anderes ergibt, hat der Autor das Recht, die Manipulation mit seinem Werk zu ├╝berwachen

Der Autor kann nicht auf seine Rechte  verzichten. Diese Rechte sind nicht ├╝bertragbar und enden mit dem Tod des Autors

Nach dem Tod des Autors darf keine andere Person die Urheberschaft des Werkes ├╝bernehmen; Das Werk darf nur in einer Weise verwendet werden, die seinen Wert nicht mindert. Wenn es sich nicht um ein anonymes Werk handelt, muss der Name des Autors oder sein Pseudonym angegeben werden. Der Schutz kann von jedem Angeh├Ârigen des Autors in Anspruch genommen werden.

Sie behalten diese Genehmigung auch nach Ablauf der Frist f├╝r die wirtschaftlichen Rechte an dem Werk bei. Ein solcher Schutz kann auch von der Autorenvereinigung, der Fachkammer und der zust├Ąndigen kollektiven Verwaltungsorganisation beantragt werden.

Slowakische Zivilprozessordnung und geistiges Eigentum

In der Zivilprozessordnung der Slowakei existieren f├╝r Auseinandersetzungen im Zusammenhang mit geistigem Eigentum einige Sondervorschriften.

Internationale Vertr├Ąge der Slowakei auf dem Gebiet des geistigen Eigentums

Folgende Vertr├Ąge hat die Slowakei im geistigen Eigentum abgeschlossen:

Contracting Party

Treaty

Signature

Instrument

In Force

Details

Slovakia

Beijing Treaty on Audiovisual Performances

Accession: May 22, 2014

April 28, 2020

Details

Slovakia

Berne Convention

Declaration of Continued Application: December 30, 1992

January 1, 1993

Details

Slovakia

Budapest Treaty

Declaration of Continued Application: December 30, 1992

January 1, 1993

Details

Slovakia

Lisbon Agreement

Declaration of Continued Application: December 30, 1992

January 1, 1993

Details

Slovakia

Locarno Agreement

Declaration of Continued Application: December 30, 1992

January 1, 1993

Details

Slovakia

Madrid Agreement (Indications of Source)

Declaration of Continued Application: December 30, 1992

January 1, 1993

Details

Slovakia

Madrid Agreement (Marks)

Declaration of Continued Application: December 30, 1992

January 1, 1993

Details

Slovakia

Madrid Protocol

Accession: June 13, 1997

September 13, 1997

Details

Slovakia

Nairobi Treaty

December 22, 1982

Details

Slovakia

Nice Agreement

Declaration of Continued Application: December 30, 1992

January 1, 1993

Details

Slovakia

Paris Convention

Declaration of Continued Application: December 30, 1992

January 1, 1993

Details

Slovakia

Patent Cooperation Treaty

Declaration of Continued Application: December 30, 1992

January 1, 1993

Details

Slovakia

Patent Law Treaty

Accession: July 16, 2002

April 28, 2005

Slovakia

Phonograms Convention

Declaration / Notification of Succession: May 28, 1993

January 1, 1993

Details

Slovakia

Rome Convention

Declaration / Notification of Succession: May 28, 1993

January 1, 1993

Details

Slovakia

Singapore Treaty

Accession: February 16, 2010

May 16, 2010

Slovakia

Strasbourg Agreement

Declaration of Continued Application: December 30, 1992

January 1, 1993

Details

Slovakia

Trademark Law Treaty

October 28, 1994

Ratification: April 9, 1997

July 9, 1997

Slovakia

UPOV Convention

Declaration of Continued Application: January 12, 1993

January 1, 1993

Details

Slovakia

WIPO Convention

Declaration of Continued Application: December 30, 1992

January 1, 1993

Details

Slovakia

WIPO Copyright Treaty

December 29, 1997

Ratification: January 14, 2000

March 6, 2002

Slovakia

WIPO Performances and Phonograms Treaty

December 29, 1997

Ratification: January 14, 2000

May 20, 2002

 

Anwalt Deutschland Fachanwalt deutsch Patentverletzung Markenverletzung Designverletzung Patentverletzungsklage Markenverletzungsverfahren Designverletzungsprozess Abmahnung Patent Verletzung eines Patentes, Gebrauchsmusterverletzung Sortenschutzverletzung Wettbewerbsverletzung ├Âffentliches Wirtschaftsrecht ├Âffentliches Baurecht ├Âffentliches Planungsrecht St├Ądtebaurecht Kommunalrecht Umweltrecht Abfallrecht Energierecht TK-Recht Vergaberecht ├ľPP Privatisierung Teilprivatisierung Umwandlung in ├Âffentliche Einrichtung Beihilferecht Gewerberecht Gesundheitsrecht Wirtschaftsverwaltungsrecht externe Rechtsanteilung flexible Patentabteilung IP Due Diligence German  Lawyer Germany English language Attorney-at-law IP Lawyer IP Due Diligence Attorney on demand Patent Attorney on demand  English

© Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Michael Horak 2002-2020 anwalt hannover Fachanwalt f├╝r Urheber- und Medienrecht Marke Patent Markenrecht Patentrecht Patentiert Gebrauchsmuster Geschmacksmuster anmelden recherchieren  name registrieren Ankam Rechtsrat Berlin Hamburg Rechtsberatung in M├╝nchen K├Âln Frankfurt Rechtsberatung Stuttgart Dortmund D├╝sseldorf Essen Bremen Hannover Leipzig Dresden N├╝rnberg Duisburg Bochum Bielefeld Wuppertal Bonn Mannheim Karlsruhe Wiesbaden M├╝nster Augsburg  Rechtsanwalt Mietrecht Gewerbemietrecht Pachtrecht B├╝rgschaftsrecht Gewerberecht Gastst├Ąttenrecht drucken  Apothekenrecht Arbeitnehmererfinderrecht Arbeitsrecht Baurecht anwalt Arzneimittelrecht Bildrecht Fotorecht Fachkanzlei Datenschutz datenrecht Rechtsberatung in Gelsenkirchen Aachen M├Ânchengladbach Braunschweig Chemnitz Krefeld Halle Magdeburg Freiburg Oberhausen L├╝beck Erfurt Rostock Mainz Kassel Hagen Hamm Saarbr├╝cken Herne Ludwigshafen Osnabr├╝ck Solingen Leverkusen Oldenburg Potsdam Neuss Heidelberg Paderborn Darmstadt Regensburg W├╝rzburg Ingolstadt Heilbronn Ulm G├Âttingen Wolfsburg Recklinghausen Anwalt Hildesheim Celle Braunschweig Architektenrecht Bankrecht Beamtenrecht Bussgeldrecht Verkehrsrecht Transportrecht Markenanmeldung Markenanwalt Abmahnung Schadensersatz Schadensrecht Versicherungsrecht Krankenversicherungsrecht Versicherungsvertrag Agrarrecht Landwirtschaftsrecht speichern Datenrecht Datenschutzrecht Designrecht Designschutz Geschmacksmusterrecht Domainrecht Domain-Dispute Fachanw├Ąlte recht rechtberatung vertretung vor gericht terminsvertretung klage kl├Ąger beklagter onlinerecht internetrecht tierrecht pferderecht  verlagsrecht anwaltskanzlei vertragsrecht agb pr├╝fen mustervertrag erstellen Rechtsvertretung in Pforzheim Offenbach Bottrop Bremerhafen F├╝rth Remscheid Reutlingen Moers Koblenz Erlangen Trier Salzgitter Siegen Jena Hildesheim Cottbus Gera Wilhelmshaven Delmenhorst L├╝neburg Hameln Wolfenb├╝ttel Nordhorn Cuxhaven Emden Lingen Peine Melle Stade Goslar Neustadt Arbeitsrecht Anwalt Hannover Zivilrecht Zwangsvollstreckungsrecht Prozessf├╝hrung Sanierung Insolvenz Insolvenzanwalt Immobilienrecht Immobilienanwalt Domainrecht Domainanwalt Domainregistrierung Domainrecht Patentrecht Designrecht Gebrauchsmusterrecht Patent Erfinder Patentanwalt Hannover Patentanwaltskanzlei FAQ Mustervertrag kostenlose Vertragsmuster Muster-Datenschutzerkl├Ąrung, IP Due Diligence, M&A, Industrie 4.0, Digitalisierung, Digitalisierungsrecht zur├╝ck  anwalt markenrecht markenanmeldung patentrecht vergaberecht lebensmittelrechtlich arzneimittelrechtlich domainrecht  Energierecht Erbrecht Europarecht Filmrecht Fachanwalt IP IT Handelsrecht Handelsvertreterrecht Gesellschaftsrecht Sportrecht sportgericht anwalt kartellrecht uwg gwb wettbewerbsrecht ingenieurrecht Vertragsrecht Verlagsrecht Veranstaltungsrecht Tierrecht TK Technikrecht Presserecht Internetrecht Onlinerecht M&A Musikrecht Insolvenzrecht Europarecht Designrecht Datenschutzrecht Datenrecht Rechtsanwalt Vergaberecht Nachpr├╝fungsverfahren R├╝ge EU-Vergaberecht Online-Anfrage Rechtsanwalt Anwaltskanzlei Fachanwalt Patentanwalt FAQ Wirtschaftsrecht internationales Recht Vergaberecht IP Recht Markenrecht PatentrechtTermin buchen

 

 

horak. Rechtsanw├Ąlte/ Fachanw├Ąlte/ Patentanw├Ąlte ┬Ě Georgstr. 48 ┬Ě 30159 Hannover ┬Ě Deutschland ┬Ě Fon 0511.357 356-0 ┬Ě Fax 0511.357 356-29 ┬Ě info@bwlh.de